Aktuelle Stellenangebote

An der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Leitung: Prof. Dr. med. Andreas Reif) des Universitätsklinikums Frankfurt ist eine Stelle zu besetzen für eine(n)

Study nurse/Study Coordinator (m/w)

für das das Klinische Studienzentrum in der Psychiatrie


Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Frankfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


wissenschaftliche/studentische Hilfskraft (20h/Monat)

Aufgabenbereich Wir suchen eine Hilfskraft, die die Website der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Frankfurt pflegt. Dazu gehört das Erstellen von Texten in Zusammenarbeit mit Ärzten und Wissenschaftlern (z.B. Projektbeschreibungen), die Aktualisierung von Lebensläufen, Fotos und wissenschaftlichen Publikationen. Die Hilfskraft sollte selbstständig relevante Informationen von allen Beteiligten sammeln und Aktualisierungen von Projektbeschreibungen oder Mitarbeitern einpflegen.


Informationsgruppe für Angehörige demenzkranker Menschen

Zeit: Jeden dritten Dienstag im Monat von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr (s. Programm)

Ort: Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Hs.93) Heinrich Hoffmann-Saal, 1. OG (Erdgeschoss), Universitätsklinikum Frankfurt Heinrich-Hoffmann-Straße 10, 60528 Frankfurt am Main [→ Straßenbahnlinie 15 oder 21, Haltestelle Blutspendedienst]


Mittwochs-Kolloquium der Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Veranstaltungen werden zur Zertifizierung zur Weiterbildung bei der Landesärztekammer Hessen angemeldet und werden mit jeweils 2 Fortbildungspunkten angerechnet.
Gäste sind herzlich willkommen!

Ort: Hörsaal bzw. Heinrich-Hoffmann-Saal der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie, Heinrich-Hoffmann-Str. 10 / Haus 93 A, 60528 Frankfurt am Main


Teilnehmer für Forschungsstudien gesucht

Für verschiedene wissenschaftliche Studien aus den Bereichen Psychiatrie und Neurowissenschaften sucht die Klinik für Psychiatrie Probandinnen und Probanden.

Neue Studien (Auswahl):

Leichte kognitive Störung / Alzheimer-Demenz:

ADHS im Erwachsenen-Alter

Gesunde Probanden


Psychologische Psychotherapeuten und -therapeutinnen in Ausbildung

Es werden fortlaufend freie PIA-Plätze an PsychologInnen (Dipl.-Psych. oder M.Sc.) in psychotherapeutischer Weiterbildung vergeben.


Filmreihe über psychische Erkrankungen

Nach der erfolgreichen Etablierung der Filmreihe über psychische Erkrankungen geht das am Universitätsklinikum Frankfurt ansässige Bündnis gegen Depression Frankfurt am Main e.V. in diesem Jahr in eine zweite Runde. In Kooperation mit dem Programmkino Orfeo’s Erben werden fünf Filme präsentiert, in deren Anschluss Raum für Gespräche mit Experten und Betroffenen besteht. 

Zum Auftakt zeigt das Bündnis gegen Depression Frankfurt am Main e.V. am Mittwoch, 19. September, den Film Still Alice. Der Film handelt von der anerkannten Sprachwissenschaftlerin Dr. Alice Howland, bei der eine früh einsetzende Form der Alzheimer-Erkrankung diagnostiziert wird. Ihre Versuche, die damit einhergehenden Probleme zu verstecken, sind mit der Zeit immer weniger erfolgreich. Der Film stellt das persönliche Schicksal der Betroffenen im Familien- und Berufsleben dar. Das Filmdrama von 2014 erhielt hervorragende Kritiken und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Unter anderem wurde Julianne Moore für ihre Rolle als Alice mit einem Oscar geehrt.

Im Anschluss an den Film wird Dr. David Prvulovic, Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Universitätsklinikums Frankfurt, ein Gespräch zu den Themen des Films führen. Die Teilnahme eines Betroffenen oder Angehörigen ist geplant.

Zeit:                 jeweils 18:45 Uhr

Ort:                  Orfeo‘s Erben, Hamburger Allee 45, 60486 Frankfurt am Main

Reservierung: reservierung@orfeos.de; 069/70769100