Mittwochs-Kolloquium 2018

Fortbildung

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Deutsches Zentrum für Entwicklungspsychiatrie (D-ZEP)

Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Reif und die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters unter der Leitung von Prof. Dr. Freitag laden zum Mittwochs-Kolloquium der Erwachsenen- sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie ein.

Zeit: jeweils mittwochs, ab 17.00 Uhr

Ort: Hörsaal der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Haus 93), Heinrich-Hoffmann-Str. 10, 60528 Frankfurt am Main

 

Zeit:                                      jeweils mittwochs, ab 17.00 Uhr

 

Ort:                                       Hörsaal der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Haus 93)

                                               Heinrich-Hoffmann-Str. 10, 60528 Frankfurt am Main

Mittwoch

06.02.2019

17.00 Uhr

 

Wie Psychotherapie und Neurobiologie voneinander lernen -  Beispiel Borderline-Störung

Prof. Dr. Christian Schmahl

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim 

Mittwoch

20.02.2019

17.00 Uhr

Potential positive sides of ADHD; zooming in on creativity

Dr. Martine Hoogman

Abteilung für Humangenetik, Radboud University Medical Center, Nijmegen, Niederlande

 

Dienstag,

05.03.2019

14:30 Uhr

Heinrich-Hoffmann-Saal!

Der klinische Nutzen von genetischen Untersuchungen zur Optimierung der Psychopharmakatherapie

Prof. Daniel Müller

Department of Psychiatry, Department of Pharmacology & Toxicology, Institute of Medical Sciences, University of Toronto, Centre for Addiction and Mental Health (CAMH)

 

Mittwoch

27.03.2019

17.00 Uhr

Vorstellung der S3-Leitlinie „Verhinderung von Zwang“

Herr Prof. Dr. Tilman Steinert
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ravensburg-Bodensee sowie Leiter des Zentralbereichs Forschung und Lehre des ZfP Südwürttemberg 

Mittwoch

17.04.2019

17.00 Uhr

(KJP)

 

Krankenhausfinanzierung unter  PEPP und PsychVVG sowie Ausblick auf die Psych-PV Nachfolgeregelung

Frau Prof. Renate Schepker

Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, ZfP Südwürttemberg

Gäste sind herzlich willkommen!

Die Veranstaltungen werden zur Zertifizierung zur Weiterbildung bei der Landesärztekammer Hessen angemeldet und voraussichtlich mit 2 Punkten zertifiziert.

Prof. Dr. med. Andreas Reif
Direktor der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Prof. Dr. med. Dipl.-Theol. Christine M. Freitag
Direktorin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Dr. med. Sarah Kittel-Schneider
Leitende Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Weiterführende Links