Informationsgruppe für Angehörige von Menschen mit einer Depression

Diese Gruppe informiert Angehörige über wichtige Aspekte depressiver Erkrankungen:

  • Symptomatik
  • Ursachen und Auslöser
  • Medikamentöse und psychotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten
  • Rückfallprävention und Krisenplan
  • Die Rolle der Angehörigen

Die nächste Gruppe findet am 10.12.2019, 18:00-20:00 im Heinrich-Hoffmann-Saal statt.

Interessierte Angehörige können sich per Email (katharina.cless@kgu.de) oder telefonisch auf Station 93-2 (Tel.: 069 6301 6880) anmelden.